FLAKS e.V.: Projekt „WiA – Wege in Arbeit für zugewanderte Frauen“

Das FLAKS (Zentrum für Frauen) in Altona bietet das Projekt WiA an. Es unterstützt zugewanderte Frauen beim (Wieder-)Einstieg in Arbeit. Im Rahmen von Einzelcoachings werden Frauen zu ihrem individuellen Weg in Arbeit beraten und unterstützt, z.B. bei der Anerkennung von ausländischen Abschlüssen, der Suche nach Integrationskursen und Arbeitsplätzen. In ergänzenden Gruppenangeboten geht es um alles rund um den Arbeitsmarkt, Bewerbungen, mögliche Berufsfelder und vieles mehr.

Nähere Informationen gibt es im Flyer: flyer_WIA2022

Kontakt

FLAKS e.V. Zentrum für Frauen in Altona

Ansprechpartner*in: Hayrunisa Aktan, Sophie Knauerhase und Lisa Schönemann

Telefon: 040 / 89 69 80 – 3

E-Mail: h.aktan [AT] flaks-zentrum.de und s.knauerhase [AT] flaks-zentrum.de und l.schoenemann [AT] flaks-zentrum.de

Website: http://www.flaks-zentrum.de